Überarbeitete Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus

Sehr verehrte Damen und Herren, liebe Patienten, liebe Patientinnen,

angesichts der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie möchten wir Sie gern über die weiteren Handlungsempfehlungen u.a. auch in Anlehnung an die Empfehlungen vom Berufsverband der Augenärzte informieren. Die daraus folgenden Strategien in unserer Praxis/Augenklinik im Umgang mit SARS-CoV-2 werden wir gemäß dem aktuellen Stand stets überarbeiten und Sie in Kenntnis setzen.

Seien Sie versichert, dass wir alles in unserer Macht stehende tun, um Ihre und unsere Gesundheit zu schützen!

Dazu gehören folgende Punkte:

  1. Die sichere und zügige Notfallbehandlung ist weiterhin gewährleistet.
  2. Eine Einschätzung der Beschwerden erfolgt durch fachlich geschultes Personal.
  3. Patienten, welche eine intravitreale Injektion (IVOM) benötigen, werden weiterhin operiert, um den Sehverlust zu vermeiden. Diese werden unter zusätzlichen besonderen Sicherheitskriterien durchgeführt.
  4. Alle planbaren Operationen (Katarakte, Lid-Operationen, etc.) sind verschoben. Wir informieren jeden einzelnen Patienten über das weitere Vorgehen.
  5. Wir bitten alle Patienten, die Erkältungssymptome oder sich in Risikogebieten aufgehalten haben, die Praxis nicht zu betreten und die Termine zu verschieben (Termine in unserer Praxis: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Termine in unserer Privatklinik/Augenlaserzentrum: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).
  6. Begleitpersonen bitten wir dringend, außerhalb des Hauses zu warten.

Mit den getroffenen Maßnahmen bekommt der Schutz aller Patienten wie auch des medizinischen Personals alleroberste Priorität.

Wir wünschen allen in diesen Tagen vor allem Gesundheit und die Kraft, diese Krise zu meistern.

Ihr Team der Potsdamer Augenklinik im Graefe Haus und der Praxis Dr. Rasch und Kollegen

◀︎ ZURÜCK

Diese Website verwendet Cookies sowie Dienste Dritter, wie z.B. OpenStreetMap. Mit der weiteren Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. In dieser erfahren Sie zudem, wie Sie das Setzen einiger Cookies verhindern können.